Webinar: Bindung von „Benevolen“ – Wege für ein längerfristiges Engagement von „Benevolen“ im Verein

Termin: 21.9.2021

Uhrzeit: 17:30 -19:00

Ort: Zoom

Dozentin: Ulrike Gringmuth-Dallmer, Akademie für Ehrenamtlichkeit

Link:  https://us06web.zoom.us/j/81088666250?pwd=UE12dEtWVDNtYXMyUHYxc3NDUlRzQT09

Früher fühlten sich viele „Benevolen“ ein Leben lang ihrem Verein verpflichtet: Einmal dabei, immer dabei. Dies hat sich verändert. Engagierte hinterfragen häufiger, ob das Benevolat ihnen „etwas bringt“, ob es zu ihrer aktuellen Lebenssituation passt, ob sie die Rahmenbedingungen gut finden oder ob sie ihre Zeit lieber anders verbringen möchten.

Vereine können jedoch einiges aktiv dafür tun, damit „Benevolen“ sich auch zukünftig längerfristig in einem Verein engagieren. Die Veranstaltung zeigt auf, welche Möglichkeiten es gibt, „Benevolen“ zu binden: Dabei spielen sowohl passende Anerkennungsformate eine Rolle als auch die Ermöglichung, sich auch im Benevolat weiterzuentwickeln und Neues zu lernen. Wie eine angemessene Begleitung von „Benevolen“ gelingen kann, damit diese sich auch längerfristig motiviert im Verein engagieren, wird im interaktiven Impulsvortrag thematisiert.

Die Veranstaltung ist offen für Vereinsmitglieder und Vereinsvorstände von Sportvereinen, die das Benevolat in ihrem Verein stärker fördern wollen.

Dernière modification le